Zu Hause ist dort, wo nicht nur der Schlüssel passt!
Im Verlauf des Lebens verändern sich die Bedürfnisse von uns Menschen.
Deshalb sind wir immer wieder gefordert, über unsere Wohn- und
Lebensform nachzudenken. Entspricht sie noch unseren Bedürfnissen?
Ein Referat mit anschliessender Diskussion bildet den Rahmen für eine
Auseinandersetzung mit den erwähnten Themen und Fragen.
● Entwicklungen und aktuelle Trends im Alter(n)
● Bedürfnisse und Wohnformen im Alter(n)
● Gestaltungsmöglichkeiten der Wohn- und Lebensform im Alter(n)

Datum
Freitag, 29. Oktober 2021
19–20.30 Uhr

Kursort
Berner Generationenhaus
bernergenerationenhaus.ch

Kosten
20 Franken

Leitung
Christa Schönenberger ist Soziokulturelle Animatorin und arbeitet bei der Pro Senectute Kanton Bern im Bereich Gemeinwesenarbeit. Sie betreut verschiedene Projekte rund um das Generationenwohnen und Wohnen im Alter(n). Aktuell ist sie an der Masterausbildung Soziale Innovation an der FHNW Soziale Arbeit. Sie ist Mutter von 7 Kindern und wohnt in Burgdorf.

Anmeldung bis 15. Oktober 2021 an: Grosseltern-Magazin, Wohnen im Alter, Kronengasse 4, 5400 Baden,
oder per Mail an verlag@grosseltern-magazin.ch
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung und weitere Informationen.