Grosseltern-Magazin 2/2021

„Willkommen im langen Leben“ – das ist der Titel der aktuellen Ausstellung des Berner Generationenhauses, passt aber auch zu unserer aktuellen Ausgabe: Willkommen im spannenden Leben.
Wir haben Geschichten über Grosseltern, die sich verlieben und neu verbinden, über das geschlechtsoffene Erziehen von Kindern, Tipps für spannende und bereichernde Gespräche, wie lebt man als Grossmutter weiter, wenn sich die Enkeltochter das Leben nimmt und wie immer viele Ideen für die gemeinsame Zeit mit den Enkelkindern.

weiter

Kurs: Vom Schaf zur Wolle

Woher die Milch kommt, haben vermutlich schon manche Eltern oder Grosseltern mit den Kindern besprochen.
Aber wie funktioniert das mit der Wolle und den gestrickten Mützen, die die Enkel stolz tragen? Im Familien-Workshop ­«Tierische Abenteuer» stehen das Schaf und dessen Produkte im Zentrum. Die Teilnehmenden begeben sich auf eine ­spielerische Spurensuche: Von der Schafschur bis zum Wollpulli.

weiter

Kindermund: Alt und schön

Meine 6-jährige Enkelin Ronja streichelt ihr Spielzeugpferdchen. Sie ist etwas traurig, weil sein Fell ein paar kahle Stellen aufweist. Ich versuche sie zu trösten, indem ich ihr erkläre, dass das Pferdchen schon etwas alt sei und dass auch die alten Menschen nicht mehr ganz schön seien. Darauf schaut sie mich ebenso prüfend wie strahlend an und meint: «Aber Grossmuetter, du bisch ja au alt und bisch glich no schön!»

weiter