50 Jahre Frauenstimmrecht: Die Qual der Wahl

Sie arbeiteten, erzogen Kinder und engagierten sich in der Gesellschaft. Aber wählen oder abstimmen durften die Schweizer Frauen nicht. Bis zum 7. Februar 1971. Vor 50 Jahren gelang ihnen endlich der wichtige Schritt Richtung Gleichstellung. Unser Dossier mit einem Artikel von Franziska Schläpfer über den Kampf der Appenzellerinnen und mit Erinnerungen von Frauen der GrossmütterRevolution. Plus ein Interview mit der Geschlechterforscherin und Historikerin Fabienne Amlinger.

weiter

Ratgeber: Babys erste Weihnachten

Zum ersten Mal Weihnachten feiern mit dem frischgeborenen Enkel ist auch für viele Grosseltern aufregend und besonders emotional. Nicht selten sind dann die Vorstellungen so romantisch und die Erwartungen dementsprechend hoch, dass am Schluss entweder das Baby laut schreit oder die Grosseltern heimlich weinen. Damit es nicht so weit kommt, haben wir ein paar Tipps zusammengestellt und mit der Familienberaterin Brunhilde Moritz gesprochen.

weiter

Krippenausstellung im Landesmuseum

Ein Advent ohne Krippe ist wie eine Vorweihnachtszeit ohne Adventskalender. Beides ist in der traditionellen Weihnachtsausstellung im Landesmuseum Zürich zu sehen. Einer der Schwerpunkte liegt dieses Jahr – in Anlehnung an die vergangene Ausstellung über Nonnen – auf Krippen aus Frauenklöstern. Ergänzt werden diese durch historische Adventskalender: Vom frühsten Exemplar aus Deutschland über den ersten gefüllten Kalender bis hin zu aktuellen Beispielen. Dazu gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm für Kinder und Familien.

weiter