Kindermund: Alt und schön

Meine 6-jährige Enkelin Ronja streichelt ihr Spielzeugpferdchen. Sie ist etwas traurig, weil sein Fell ein paar kahle Stellen aufweist. Ich versuche sie zu trösten, indem ich ihr erkläre, dass das Pferdchen schon etwas alt sei und dass auch die alten Menschen nicht mehr ganz schön seien. Darauf schaut sie mich ebenso prüfend wie strahlend an und meint: «Aber Grossmuetter, du bisch ja au alt und bisch glich no schön!»

weiter

Wägschrieber

Meine Enkel Louis (5) ist am Zeichnen: «I bruche der Wägschriber» ruft er mir zu. Ich denke, dieses Wort für

weiter

Chräbler

Die dreijährige Eila hat Nüdeliresten im Teller. Grospi sagt: «Das geben wir dem Büsi.» Eila: «Die brucht kei Gable, die

weiter

«de Chef »

Unser Enkel, 3½ Jahre, fragt seinen Papi nach dem Nachtessen: «Dörf ich jetzt no chli go bade?» Papi antwortet, das

weiter

Wo isch de Undelix?

Hat auch Ihr Enkelkind etwas Überraschendes oder Lustiges gesagt? Schreiben Sie uns per Mail an redaktion@grosseltern-magazin.ch oder schreiben Sie unten

weiter