Drei Generationen auf Reisen

Zusammen in der Natur unterwegs sein, Neues entdecken, gemeinsam kleine Abenteuer erleben, grossen Spass haben und noch lange mit Begeisterung daran denken  – so sollen unvergessliche Familienferien sein. Im Programm des Aktivferienanbieters Eurotrek gibt es viele Reisen, die Grosseltern, Eltern und Kindern genau dies bieten. Ein spezieller Katalog mit Familientouren zeigt eine Übersicht über das stetig wachsende Angebot.  

Beschaulich mit Ross und Wagen durch die Lande ziehen

Planwagentouren gehören zu den Klassikern im Programm von Eurotrek. Was gibt es Schöneres, als beschaulich mit Ross und Wagen durch die Ajoie oder den Thurgau zu ziehen? Im Schritttempo geht es vorbei an duftenden Obstgärten und blühenden Apfelbäumen, über Wiesen und Felder und durch malerische Dörfer. Das Leben hat plötzlich ein ganz anders, langsameres Tempo. Es wird vom Pferd und der Familie bestimmt. Man macht Pause, wo es einem gerade gefällt, tränkt an einem blumengeschmückten Dorfbrunnen das Pferd, badet in einem kleinen See. Wer mag, wandert neben dem Pferd, setzt sich in den Wagen oder hilft schieben, wenn es bergauf geht. Jemand hält die Zügel und betätigt bergab die Bremse. Auf dem Hof wird das Pferd nach der Tour gefüttert, gestriegelt und im Stall untergebracht, bevor Grosseltern, Eltern und Kinder die anderen Hoftiere besuchen und den eigenen Hunger stillen. Geschlafen wird im Stroh, in Zimmern auf dem Hof oder in einer einfachen Unterkunft ganz in der Nähe. Ein unvergessliches Erlebnis für Gross und Klein.

Am Doubs auf Schmugglerpfaden wandern und warten, bis die Fische beissen

Auch gemeinsame Wanderungen sind schöne Erlebnisse, und so finden sich viele gemütliche Wandertouren, die sich bestens für Familien eignen, im Programm von Eurotrek. Etwa auf Schusters Rappen auf Schmugglerwegen zwischen Frankreich und der Schweiz, der Region der Uhrenherstellung, unterwegs sein, entlang dem idyllischen Grenzfluss Doubs. Knackst hier ein Ast? Rollt dort ein Stein? Flüstert es hinter jenem Baum? In dieser Stille und Einsamkeit mit ihren dichten Wäldern und tiefen Schluchten können sich Kinder und Erwachsene gut vorstellen, wie sich die Schmuggler einen oft waghalsigen und abenteuerlichen Weg über die Grenze suchten, den Rucksack voller kostbarer Uhren.

Wer gerne am Doubs wandert, wird von den Wanderferien Au fil du Doubs begeistert sein. Meist kennt man den Doubs als still fliessendes Gewässer, manchmal flankiert von weiten Kiesbänken, von denen die Familie flache Steine übers Wasser hüpfen lassen oder die Füsse ins Nass tauchen kann. Der Doubs hat aber noch weit mehr zu bieten. Kleine Fjordlandschaften, Wasserfälle, nahe Grotten und sein smaragdgrünes Wasser, das dem Fluss etwas Geheimnisvolles verleiht. Wie gerne setzt man sich da ans Wasser, schaut zu, wie die Fische springen oder ein Angler geduldig auf einen Fang wartet und geniesst ein schönes Picknick.

Panorama aus dem Napfgebiet mit den Alpen im Hintergrund. Copyright by: Switzerland Tourism – By-Line: swiss-image.ch/Jan Geerk

Auf einfachen Wanderwegen mit Blick auf die Alpen

Eine andere Genusswanderung, ebenfalls gemütlich aber sehr aussichtsreich, ist der Alpenpanoramaweg von Ziegelbrücke nach Luzern. Auf einfachen Wanderwegen geht es auf mehreren Etappen über sanfte Hügel ins Herz der Innerschweiz. Die abwechslungsreiche Voralpentour bietet viel Abwechslung. Vorbei am Klosterdorf Einsiedeln geht es auf einem alten Pilgerweg über den Sattelpass mit dem aufregenden Namen Chatzenstrick und durch zauberhafte Hochmoore mit Fröschen und Libellen. Unterwegs laden glitzernde Seen zum Picknicken, Spielen und Baden ein, in der Ferne grüssen die Alpengipfel.

Ein paar Dinge gilt es bei Ferien mit Kindern zu beachten. Die Länge der Touren sollte immer dem Vermögen des schwächsten Gruppenmitglieds angepasst sein. Wichtig ist stets eine gute ÖV-Anbindung, um eine Tour allenfalls abkürzen zu können. Am besten wählt man Etappenorte, die allen Reisenden etwas bieten. Dasselbe gilt für die ganze Reise: Wenn alle damit einverstanden sind und sich darauf freuen, steht einem unvergesslichen Urlaub mit Grosseltern, Eltern und Kindern nichts mehr im Weg.

Weitere Ferienideen für 3 Generationen unter www.eurotrek.ch

OpenWeatherMap requires API Key to work. Get API Key