Essen vom Feuer ist eine Abwechslung zu unserer alltäglichen Nahrungsaufnahme. Also her mit Alternativen zu Cervelats und Bratwurst.

Von Karin Dehmer (Text) und Irene Meier (Illustrationen)

Bruschetta

Brotscheiben mit Olivenöl beträufeln. Auf einem Grill, einem Stein oder in der Pfanne über dem Feuer knusprig werden lassen. Gehackte Tomaten darauf verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen.


Brennnesselchips

In einer Pfanne Öl erhitzen und Brennnesselblätter hineinlegen. Wenn sich die Blätter dunkel färben und cross werden, auf Papiertuch abtropfen lassen und mit grobem Meersalz würzen.


Apéro-Spiess

Speckscheiben und Zucchinischeiben oder Peperonistücke abwechselnd und wellenartig auf einen Metall-Spiess stecken. Über dem Feuer kurz anbraten.
Man kann das Gemüse auch mit dem Speck umwickeln und so aufspiessen.


Stockbrot-Varianten

Wer nicht den Brotteig selber machen will, nimmt fertigen Pizzateig mit in den Wald. Mit den Händen zu einer Wurst rollen und um einen geschälten Stecken drehen.
Süsse Variante: Süsser Hefeteig in
Zimtzucker wälzen und um den Stock wickeln.


Kartoffel vom Spiess

Eine Kartoffel schälen und in zirka 3 Millimeter dicke Scheiben schneiden. Auf einen Metallspiess aufreihen und nach Belieben würzen.


Eier und Speck

Aus einem Stück Alufolie eine Art kleine Pfanne oder grössere Muffinform formen und mit dem Finger etwas Olivenöl hineinstreichen. Zuerst Toastbrot, dann eine Scheibe Speck hineinlegen und über beides ein Ei schlagen.
In der Glut garen. Funktioniert auch nur für Spiegeleier.


Zu Hause vorbereiten
Toast Hawaii

Toastbrot mit weicher Butter bestreichen und anschliessend mit Schinken, Käse und Ananas belegen, würzen. In Alufolie einpacken.
Am Grillplatz die Alu-Päckli in die Glut legen, bis der Käse geschmolzen ist.


Zu Hause vorbereiten
Würstli im Teig

Fertig ausgewallter Blätterteig um Wienerli oder Schweinswürstli wickeln (je nach Vorliebe das Würstchen zuvor mit Senf einreiben). Am Grillplatz auf Holz- oder Metallspiess stecken und über dem Feuer garen.


Champignon mit Käse

Champignons entstielen, aushöhlen und mit Frischkäse (z. B. Boursin) füllen. Auf dem Grill garen.


Variationen mit Käse

Camembert oder Tomme-Käse in Alufolie wickeln – zuvor nach Belieben würzen mit Pfeffer, Paprika oder Rosmarin. In die Glut legen. Zum Essen Brotstücke in den geschmolzenen Käse tunken.

Alternative, wenn es nicht zu flüssig werden soll: Feta mit Olivenöl, Knoblauch, Kräutern in Alu wickeln. Wird weich, schmilzt aber nicht.

Und noch mehr Käse: Halloumikäse schmilzt nicht. Er kann wie eine Wurst an einem Stock über dem Feuer gebraten werden. Gewisse Vegi-Grilleure schwören statt auf Halloumi auf Paneer. Er ist weniger salzig und quietscht
nicht beim Essen.


Wildnispizza

Ein Stück Pizzateig flachdrücken, sparsam belegen und dann zusammenklappen wie eine Calzone. Auf dem Grill oder im Deckel
des Pfadikessels über dem Feuer auf beiden Seiten backen.


Süsse Grillpäckchen

Früchte (beispielsweise Äpfel und Bananen) in Stücke schneiden und ein Häufchen davon in die Mitte eines Stücks Alufolie zusammen mit Schockoladenstücken verteilen. Alufolie zu einer Tüte zusammendrücken und in die Glut stellen. Nach wenigen Minuten ist die Schokolade geschmolzen und überzieht alle Früchte.


Omeletten

Wenn man in einem Tupperware Omlettenteig mitnimmt, kann man zum Dessert in der Bratpfanne oder auf dem Deckel des Pfadikessels Omletten backen. Zimtzucker nicht vergessen.


Bratapfel

Einen geschälten halben oder ganzen Apfel in etwas Zimtzucker wenden und am Spiess über die Glut halten. Achtung, nicht zu weich werden lassen, sonst fällt er ins Feuer.
Oder, zu Hause vorbereiten: Apfel aushöhlen und mit Haselnüssen, Rosinen und Zitronensaft füllen und in Alufolie oder auch ohne in die Glut legen.


Zu Hause vorbereiten
Schokobanane

In eine ungeschälte Banane einen Schlitz machen und diesen mit Schokoladenstücken, Nüssen oder getrockneten Früchten, vor
allem aber viel Schokolade, füllen. Mit Alufolie umwickeln und am Grillplatz in die Glut legen.

8 thoughts on “Essen über dem Feuer – Mehr als Wurst!

  • 18. Juli 2020 um 3:32
    Permalink

    О Компании Grid Group:
    Идея создания платформы Grid Group появилась на основе существующей проблемы на рынке недвижимости – это высокий порог входа. Зарабатывать, инвестируя в недвижимость частному инвестору удавалось лишь в случае наличия крупных сумм, помимо прочего, чтобы выработать безубыточную стратегию инвестирования в недвижимость в долгосрочной перспективе инвестору необходимо владеть определенными навыками и информацией, уметь правильно отбирать перспективный регион, надежный и ликвидный объект недвижимости – то есть провести качественный аудит, все это создает препятствия для выхода частных инвестиций на глобальный рынок недвижимости

    Наше решение – понижение порога минимальной инвестиции со стоимости объекта недвижимости до стоимости одного квадратного метра, дающее возможность участия малому частному капиталу и придание ценности цифровому активу (токену) обеспеченному реальной недвижимостью по всему миру. Инвестируйте и получайте доход используя новые возможности. Подробнее на сайте

  • 18. Juli 2020 um 4:19
    Permalink

    Hello just wanted to give you a quick heads up. The text in your post seem to be running off the
    screen in Safari. I’m not sure if this is a format issue or something
    to do with web browser compatibility but I figured I’d post to let you
    know. The style and design look great though!
    Hope you get the issue solved soon. Cheers

  • 18. Juli 2020 um 6:20
    Permalink

    I do not even know how I ended up here, but I thought this post was good.
    I do not know who you are but definitely you’re going to a famous blogger if you are not already 😉 Cheers!

Kommentare sind geschlossen.