Für die ganze Familie

Die Aletsch Arena im Kanton Wallis mit dem imposanten Aletschgletscher und den
40 Viertausendern ist UNESCO-Welterberegion.

Die einvernehmliche Ferienplanung mit Kindern und Jugendlichen ist nicht einfach. Doch es gibt sie, die Erlebnisse, die alle Familienmitglieder gleichermassen begeistern. Ein äusserst cooles Reiseabenteuer für Familien verspricht eine geführte Expedition auf das Eis des mächtigen Aletschgletschers. Er liegt in der UNESCO-Region Jungfrau-Aletsch und ist der grösste und sicherlich eindrucksvollste Gletscher im Alpenraum. Spätestens seine tiefen, märchenhaft blau schimmernden Höhlen, die unter dem ewigen Eis liegen, versetzen jeden noch so hartnäckigen Frischluftmuffel in begeistertes Staunen. Das spektakuläre Selfie auf Facebook ist garantiert, die Ferien gerettet.

(Dieser Text entstand in Zusammenarbeit mit unserem Kunden Aletsch Arena; alle Bilder von Aletsch Arena)

Frühlingserwachen
Die Sesselbahn Hohfluh führt von der Riederalp bequem hoch auf den View Point Hohfluh, von dem man das Naturphänomen Grosser Aletschgletscher bestaunen kann. Während der Frühlingssaison ab dem 28. April 2019 täglich von 10–15.30 Uhr. Ab der Sommersaison, Start am 8. Juni 2019, sind dann alle View Points Moosfluh, Bettmerhorn und Eggishorn zugänglich.

Sommer

Erfrischend andere Ferien
Der Aletschgletscher speist Bäche, Flüsse und kleinere Seen, die im Sommer vor allem für Familien eine Menge spannender Ausflüge verheissen: eine Expedition auf das Eis, mit Einblicken in türkis schillernde Strudellöcher – und in die Herkunft des Wassers für die gesamte Region; eine Wanderung entlang der uralten Wasserwege oder eine Tour zu den idyllischen Seen, die der Gletscher geschaffen hat – zum Bootfahren, Planschen, Fischen oder Stand-up-Paddling.

Sommer

Abenteuer Hängebrücke
Über diese Brücken musst du gehen. 5 Brücken und 1 gemeinsames Ziel: Abenteuer auf luftigen Pfaden – wandern mit Nervenkitzel und erhöhtem Adrenalin. Auf dem Programm stehen die grossen Hängebrücken Belalp – Riederalp, Aspi-Titter, die Goms-Bridge und die kleinen Massa bei Bitsch und die Kittbrücke im Obergoms. Spezialtickets für Bergbahn und Zug sind erhältlich.
www.hängebrücken-aletsch-goms.ch

Weitere Abenteuer-Tipps für Familien
– Kinderanimations-Programm mit Gletschi / Murmeltierlernpfad und Gogwärgiweg / Hochseilpark auf fast 2000 Metern Höhe
– Kulturlernpfad Bettmeralp / 300 km gut ausgeschilderte Wanderwege, Höhenpanoramawege und Klettersteige
– Spaziergang durch einen echten Märchenwald mit 1000 Jahre alten Arven / Gipfelmuseum «Gletscherwelt Bettmerhorn»

www.aletscharena.ch/familien

OpenWeatherMap requires API Key to work. Get API Key