Besondere Führungen für Gross und Klein

Das Landesmuseum bietet gleich mehrere Angebote für Grosseltern und Enkelkinder, zum Beispiel den Entdeckungskoffer: Ausgerüstet mit Entdeckungskoffer, Karte, Lupe und einem Rätselheft erkunden Kinder und Grossseltern das Museum auf eigene Faust. Die kurzweilige Reise lässt sie auf spielerische Weise Museumsobjekte entdecken. Kostenlos. Empfohlen ab 7 Jahren.
In der Ausstellung «Wetter. Sonne, Blitz und Wolkenbruch» lädt von 13.30 bis 16.30 Uhr ein offenes Atelier zum selbstständigen Gestalten ein. Geeignet für Kinder ab 5 Jahren. Angebot kostenlos. Das Atelier ist betreut.
Von 15.15 bis 16.15 Uhr findet in der Ausstellung «1917 Revolution. Russland und die Schweiz» eine Familienführung für Kinder ab 7 Jahren statt: «Das Ei des Zaren und die Perücke des Revolutionärs. Geschichten rund um die Russische Revolution 1917.»
Zwischen 11.30 bis 13 Uhr und 14 bis 15.30 Uhr bekommt man im Rahmen der Ausstellung «Wetter. Sonne, Blitz und Wolkenbruch» mit MeteoSchweiz Einblick ins Wettergeschehen. Kommen Sie unter dem Titel «Gestern wissen, wie’s morgen wird» ins Gespräch mit einem Meteorologen oder einer Klimatologin von MeteoSchweiz.

Museumstrasse 2, 8001 Zürich
www.landesmuseum.ch