Unser zweiter Enkel, Elia, plappert zwar den ganzen Tag, aber man versteht kaum, was er sagen möchte. Normalerweise werden wir Grossmami und Grosspapi genannt. Das kann er aber noch nicht aussprechen. Seine anderen Grosseltern sind Italiener und da geht es natürlich einfacher mit Nonna und Nonno. Als er das letzte Mal bei uns war, haben wir festgestellt, dass er uns eigene Namen zugedacht hat. Elia nennt nun meine Frau Müma und mich Büpa. Wir haben keine Ahnung, wie er darauf kommt, aber nun wissen wir wenigstens, wen er gerade in Beschlag nehmen will und wir finden es ganz lustig.

Von Erwin Furrer aus Niederglatt (ZH).
Wie werden Sie von Ihren Enkelkindern genannt?
redaktion@grosseltern-magazin.ch

.

2 thoughts on “Müma und Büba

  • 16. Juli 2020 um 14:36
    Permalink

    Hi, this weekend is good in support of me, because this time
    i am reading this impressive educational piece of writing here at my home.

  • 18. Juli 2020 um 1:28
    Permalink

    It’s really a great and useful piece of info.
    I’m glad that you shared this helpful information with us.
    Please keep us informed like this. Thank you for sharing.

Kommentare sind geschlossen.