40 Bastelideen in einer Box


Beliebteste Artikel


Melden Sie sich für unseren monatlichen Newsletter an


Schweizer Kurhäuser – kompetent und herzlich

Der ausgezeichnete Ruf der Schweizer Kurhäuser beruht auf hoher medizinischer Fachkompetenz, herzlicher Atmosphäre sowie den mehrheitlich einzigartigen Lagen in naturnaher Umgebung. Hier findet jeder Gast die individuell auf seine Bedürfnisse ausgerichtete Ausstattung, Betreuung und Pflege.

weiter

Fingerspitzengefühl

Jeder Mensch ist einzigartig. Das zeigt sich bei den Finger­abdrücken, die mit Farbe spielerisch sichtbar gemacht werden können. DAS

weiter

Simon und die Tuba

hren als Tubist im Tonhalle-Orchester Zürich. Wie ist das, ein ganzes Leben mit einem einzigen Musikinstrument im immer gleichen Orchester? Und welchen Einfluss hat das auf seine vier Kinder und seine vier Enkel?

weiter

Süsses Gruseln

Halloween, vor einigen Jahren noch ein ferner Brauch in Übersee, ist mittlerweile aus dem Kalender unserer Enkelkinder nicht mehr wegzudenken. Eine Gespenster- und Kürbislichterkette an Ihrer Haustüre signalisiert: Hier gibt es Süsses statt Saures.

weiter

Frühstücksmuffel

Das Frühstück liefert Energie für den Start in den Tag und versorgt den Körper mit Nährstoffen. Das wirkt sich positiv auf die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit aus. Doch nicht alle Kinder wollen nach dem Aufstehen bereits etwas essen. Was also tun mit Frühstücks-Muffeln?

weiter

Wie kann ich helfen?

Eines der gemeinnützigen Projekte, die auf UBS Helpetica zu finden sind, ist der Verein «Thanksgiver Schweiz» aus der Region Basel. Vermeidung von Lebensmittelabfällen und Bekämpfung von Hunger in der Gesellschaft sind die Ziele des Vereins. Mithilfe freiwilliger Helfer:innen werden gespendete Lebensmittel an bedürftige Familien verteilt. Eine dieser Mitarbeiterinnen ist Nini Villanueva (54).

weiter

Zahnpflege: So motiviert man die Enkel

Tipps für Grosseltern: Enkel zur regelmässigen Zahnpflege anleiten ► Gemeinsam zu gesunden Zähnen!

weiter

Ersatzgrossmutter gesucht

Für unsere drei Kinder (2.5, bald 7 und 9) sowie ein viertes Geschwisterchen im Herbst suchen wir eine fröhliche, liebevolle Ersatzgrossmutter. Wir wünschen uns eine aufgestellte, aktive Person, die uns im Alltag gelegentlich unterstützen und eine Bezugsperson werden kann und die sich freut, mit Kinder gemeinsam Zeit zu verbringen. 

weiter

Sonnendruck

«Cyanotypie» tönt auch in Erwachsenenohren nach einem komplizierten chemischen Vorgang. Egal, denn in Kürze bedeutet es, die Sonne malt

weiter

Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka

Basierend auf der beliebten Bestseller‐Buchreihe und nach dem grossen Erfolg des ersten Kinofilms kommt endlich die lang erwartete Fortsetzung von «Mein Lotta‐Leben» auf die Grossleinwand. Auf ein neues Wagnis mit der aufgeweckten Lotta und den Wilden Kaninchen!

weiter

Der Stempel auf meinem Bauch

Mit Freunden zusammen in einem Haus auf dem Land den Nachwuchs grossziehen – das war der Plan unserer Autorin. Doch dann erfuhr sie, dass sie keine Kinder bekommen kann. Wie wird man trotzdem glücklich? Ein Rückblick im Grossmutter-Alter.

weiter

Trauma mit Variationen

Der Grossvater von Pianist Oliver Schnyder ist seit 40 Jahren tot. Das Gewicht der Erschütterungen im Leben seines «Vatis» hallt in seinem Enkel bis heute nach.

weiter

Alles in Butter

Auf dem Brot oder in der Bratpfanne: Butter ist ein wichtiges Lebensmittel, das auch selbst hergestellt werden kann. Im überraschenden Experiment lernen die Enkel viel über Milchprodukte.

weiter

Tipps und Tricks für die Auswahl der besten Baby- und Kinderspielzeuge

Die Wahl des richtigen Spielzeugs für Babys und Kinder kann eine Herausforderung sein. Mit der Vielzahl an verfügbaren Optionen kann es schwierig sein, die besten und sichersten Produkte zu finden. In diesem Artikel bieten wir umfassende Tipps und Tricks, um Ihnen bei der Auswahl an hochwertigen Spielwaren zu helfen und die Entwicklung Ihres Kindes optimal zu fördern.

weiter

Ratschläge für Eltern, die ein Unternehmen von zu Hause aus gründen möchten

Die Entscheidung, ein Unternehmen von zu Hause aus zu gründen, kann für Eltern sowohl eine aufregende als auch eine herausfordernde Erfahrung sein. Es bietet die Möglichkeit, berufliche Träume zu verwirklichen und gleichzeitig für die Familie da zu sein. Um jedoch erfolgreich zu sein, bedarf es einer guten Planung, Organisation und Balance. Hier sind einige praktische Ratschläge für Eltern, die ein Heimunternehmen starten möchten.

weiter

Für den Hunger zwischendurch

Ob süss oder salzig, ob als kleiner Snack oder etwas gehaltvoller: So zaubern Sie mit Ihren Enkeln ein feines Znüni oder Zvieri. Der Spass fängt schon mit der gemeinsamen Zubereitung an, bei der nebenbei Fingerfertigkeiten wie Schälen und Zerteilen gelernt werden.

weiter

Gutes tun, tut gut.

Die UBS hat mit UBS Helpetica eine Vermittlungsplattform lanciert, die gemeinnützige Projekte und freiwillige Helferinnen und Helfer zusammenbringt.

weiter

Fit durchs Alter: Sport und Gesundheit

Mit zunehmendem Alter verändert sich der Körper und Bewegung und das richtige Training wird immer wichtiger. Neben dem Grund das Sport auf die Psyche heilt und sogar vor Erkrankungen wie Altsheimer schützen kann, macht Sport fit und trainiert das Herz, die Lunge und den Gleichgewichtssinn. Damit der Köper auch im hohen Alter weiter gut funktioniert und man Erkrankungen, soweit es geht, gegensteuert, muss auf die Ernährung und eine Menge an Bewegung geachtet werden. Damit der Sport gar nicht erst vergessen wird, gibt es ein paar Tipps und Tricks wie er effektiv in den Alltag integriert werden kann.

weiter

Mode zum Abheben

Haben Sie eine kleine Enkelin, die davon träumt, eines Tages auf den Mond zu fliegen? Oder will sie lieber Forscherin werden? Oder Baggerfahrerin? Das Schweizer Start-up Mint Girls nimmt diese Träume ernst und hat eine etwas andere Kleiderlinie für Mädchen designt.

weiter

Wolkengucker

Warum scheint die Sonne? Warum darf ich heute trotzdem keine kurze Hose anziehen? Viele Kinderfragen drehen sich ums Thema Wetter. Darum: Auf geht’s zum Wetterspaziergang.

weiter

«Wer bin ich ? Was brauche ich ? »

Stefanie Rietzler und Fabian Grolimund haben ein Kinderbuch über die Suche nach dem Glück geschrieben. Wir haben mit den beiden ­Autoren und Psychologen darüber gesprochen, was Kinder rauchen, um glücklich zu sein. Und wie Grosseltern sie dabei unterstützen können.

weiter

Heimvorteil

Bett, Sitz, Nachtlicht: eine Liste von Dingen, die sinnvollerweise auch bei den Grosseltern fürs Enkel vorhanden sind.

weiter

Fit zu Fuss mit den Enkeln

Für die Grosseltern ist es nicht selten eine Herausforderung, mit den Enkeln unterwegs zu sein. Wer sich aber auch im Alter noch fit hält, wird mehr Spass bei gemeinsamen Unternehmungen mit den Enkelkindern haben. Wir haben ein paar Tipps.

weiter