Schere, Pinsel, Farben und Abfallprodukte sorgen für eine bunte Nachmittagsbeschäftigung.

Von Irene Meier (Idee) und Marco Scharf (Foto)

Das Braucht’s
WC-Rollen
• Korkzapfen (besonders schön sind die von Proseccoflaschen)
• Papier oder Karton
• Schere
• Wasserfarben und Pinsel

So geht’s
1
Zwei kleinere Kartontaler ergeben Mäuseohren, die in zwei kurze Schlitze am Korkzapfen gesteckt werden.
2 Mit der Schere eine Öffnung in die WC-Röhre schneiden, in welche die Korkzapfen-Maus gesteckt werden kann.
3 Aus Karton Räder und Steuerrad ausschneiden und anleimen.
4 Alles anmalen.
5 Mit Holzklötzen und Kaplas Häuser und Strassen­schluchten bauen.
6 Losbrausen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.