Sind Ihre Enkelkinder es leid, Verstecken und Hüpfschnecke zu spielen? In diesem Buch finden Sie 52 einfache und verrückte Spiele, die wenig Material erfordern: Papier, Klebeband und anderes, was Sie bereits zu Hause haben. Jedes Spiel enthält Erklärungen als Comicstrip, so dass auch die Kleinsten ohne elterliche Hilfe Spaß haben können. Es gibt Wettkampf- und Kooperationsspiele, Spiele für drinnen, im Freien oder sogar im Zug. Damit ist für jeden etwas dabei: Sie werden unweigerlich finden, wonach Sie suchen. Holen Sie Stift und Klebeband und … spielen Sie!

Zum Beispiel: Wörter raten: Eine Spielerin erfindet einen Satz und schreibt ihn auf. Dann wählt sie sechs Wörter aus, von denen sie nur die ersten beiden Buchstaben vorlesen wird. Wer errät am meisten Wörter?

Das kleine Buch gegen grosse Langeweile, Noemie Tagan/Elyn,
Helvetiq, 24 Franken.
Erscheint im Juni 2021.
Vorbestellen ist möglich unter: helvetiq.ch