Zungenbrecher

Wänn Wasser Wii wäri, wie würded wälschi Walliser Wöschwiiber wüeschti Wösch wiiss wäsche!

Hinder s’Hans-Heiris Huus hani hundert Hase ghöre hueschte.

Gang geng gredi gäge Gümlige ga güggele, gob Guggers Gödeli geng ga Garamell gänggele geit.

Lüscher-Lütis Lüüti lüütet lüter als Lüti-Lüschers Lüüti lüütet. Eusi Lüti lütet lüter weder Lütis Lüti lütet.

Auf den sieben Robbenklippen sitzen sieben Robbensippen, die sich in die Rippen stippen, bis sie von den Klippen kippen.

Der forsche Froschforscher forscht im Forst nach forschen Fröschen.

Dr Papscht het z’Spiez s’Späck- Bschteck z’schpot bschtellt.

Zwanzig Zwerge machen Handstand, zehn am Wandschrank, zehn am Sandstrand.

Z’Basel uff der Rhybrugg stöhnd drei dööri, hohli, langi, leeri Röhrli und dor die drei dööre, hohle, lange, leere Röhrli lehred d’Lüüt rächt rede.

Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach.

2 Gedanken zu „Zungenbrecher

  • 23. Mai 2019 um 10:03
    Permalink

    Brautkleid bleibt Brautkleid und Blaukraut bleibt Blaukraut

    Antwort
  • 23. Mai 2019 um 10:04
    Permalink

    Der Fritz hets zmits ufem Spitz wi der Blitz glitzt

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.