Exkursion «Tag der offenen Naturgärten» 

Während die Aktion «Offene Gärten» in der Schweiz noch in den Kinderschuhen steckt, blicken andere Länder wie Grossbritannien auf eine fast hundertjährige Tradition zurück.
Die Idee ist, dass Gartenbesitzer andere einladen, sich inspirieren zu lassen und sich auszutauschen. Wir haben Kunden von uns gefragt, ob sie ihre Gärten für Interessierte öffnen würden. So können wir Ihnen eine Exkursion zu drei ganz unterschiedlichen Gärten anbieten. Anstatt im Seminarraum sitzen Sie sozusagen im «Klassenzimmer im Freien». In jedem Garten werden verschiedene Aspekte der naturnahen Gestaltung, Pflanzenverwendung und Gartenpflege veranschaulicht. Wir zeigen auf, wie sich Räume schaffen lassen, in denen sich die Bewohner geborgen fühlen, welche Bedeutung das Element Wasser für uns hat – und wie Sie die Artenvielfalt, die Biodiversität, im eigenen Garten fördern können.

Kursleitung
Peter Richard, Gartengestalter und Inhaber von Winkler Richard Naturgärten
www.gartenland.ch

Datum & Zeit
Freitag, 12. Juli 2019 / 13–18 Uhr

Kosten
100 Franken pro Person

Kursort
Wängi (TG), Zürich oder Aarau, je nach Wohnort der Teilnehmer.
Wird 2 Wochen vor der Exkursion kommuniziert. Vom Treffpunkt aus fahren wir Sie mit einem Kleinbus von Garten zu Garten.

Anmeldung bis am 25.6.2019 an Grosseltern-Magazin, Naturgarten, Kronengasse 4, 5400 Baden oder per Mail an verlag@grosseltern-magazin.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.